Schreiben können. . .

 

. . . immer weniger Deutsche. Aber so oft entstehen durch Fehler ganz neue Sinnwelten. Alle folgenden Zitate sind wörtlich und mit der Recht- oder Unrechtschreibung übernommen.

 

Stellen Sie sich vor, des Nachts erschiene Ihnen der Geist eines Lamas, möglicherweise noch mit Haube, das wäre doch fantastisch. Einem Menschen fiel diese Gute Frage ein:
Warum spuken lamas eigendlich?
warum sagt man das lamas spuken wen man sie ergert?Und stimmt das überhaubt?

(Und wen ergert das/dass jetzt eigendlich?)

 

Oder können Sie sich einen Motto-Roller vorstellen? Ich schon, gerade jetzt in der närrischen Zeit. Ein Roller, der in einem Umzug ein Mottowägelchen zieht oder selbst als Motto dekoriert ist. Oder ein Roller mit Prilblumen-Design, Motto Hippie. Oder, oder oder, 1001 Möglichkeiten! Die Inspiration lieferte diese Frage:
Mottoroller
Hallo ivh habe eine 125ccm und wollte fragen ob ih dazu einen speziellen ruvksack brauchr oder ob ich miz meinem normalen rucksack zur schule fahren darf? : )

Der smiley ist sicher für die anderen tollen Wörter. Eine Katze könnte auch dabei sein, die zur Schule gefahren wird. Was für ein Bild . . .

 

Neues Bild: Der Strebergarten. Der Garten, in dem alle Vorschriften eingehalten werden. Oder Hausaufgaben selbst(!) gemacht werden. Auf jeden Fall will ein Streber in seinem Garten nichts Illegales riskieren: weiß jemand, ob es erlaubt ist, Tannenbäume im Strebergarten zu entfernen, muss man sich hierfür eine Erlaubnis einholen?

 

Auch als Klangbild kann falsche Schreibung viel hergeben, wie z.B. hier: Mein Geschirrspüler pummt Wasser ab. Man kann es richtig pummen hören, eine Kombination aus Summen und Pumpen.

 

Zum Schluss, einfach weil es mich freute, ein Kommentar von Peter Phönix Gauweiler am BR-Sonntagsstammtisch vom 9. Februar: Horst Seehofer, sagte er, sei mit großer Bonhomie gesalbt. Das ist ein Mann, der mit Sprache umgehen kann.

publiziert am 02.03.2014 bei Language-Wizard.de.