Schreiben ist schwer

 

Ob die Münchner Immobilienmakler am besten schwurbeln können, bleibt weiterhin offen. Die Freiburger können es auch ganz gut:

 
Straßenbahnhaltestelle, Lebensmittelgeschäft sowie Banken und Apotheke alles Fuß läufig zu erreichen. (. . .) Im Stadtteil Waldsee lasst es sich schön leben und ist gefragt und gilt als gutbürgerliche ruhige Wohngegend. Dieser läufige Fuß und dieses gefragte es, das als gutbürgerliche ruhige Wohngegend gilt und im Stadtteil Waldsee ist, sollen in Freiburg zu finden sein. Und ich dachte, läufig werden nur Hündinnen.

Für Einzelperson oder zu weit, (. . .) ist diese großzügig geschnittene ETW genau das richtige. (. . .) Gleich links wenn Sie Ihr Heim betreten finden Sie in der Schräge die Garderobe und/oder auch die Möglichkeit, einiges hier unterzubringen. Also: Garderobe oder doch ganz was anderes: Platz zum Unterbringen, z.B. von Garderobe? Für Einzelperson oder zu weit – wer oder was ist da zu weit? Vielleicht nur der großzügige Schnitt.

Das Wohnzimmer ist großzügig und verfügt über eine an der Küche angrenzenden Essbereich. Ich weiß, die Geschlechter . . .

 

Ja, Schreiben ist schwer. Zumal schlagende Argumente zu finden. Da kann vielleicht die Community der Guten Fragen helfen. Dort sucht jemand eine Große Schriftart für Hauaufgabe. Größer als Din-A4, schätze ich, sonst kann man damit nicht richtig hauen.

 

Aber wer bin ich – nein, ich will kein Schweinderl, das ist Demut! Ob meiner eigenen Fehler. Las ich doch jüngst: Die Männlichkeit steckt in der Krise als Überschrift im Zeitungsteil LESBEN . . . eben nicht, denn der heißt LEBEN.

publiziert am 24.05.2013 bei Language-Wizard.de.